thumb FF Preding Sundl 2 Kopie

26.02.2017,  10:40 Uhr
Brandeinsatz in Zehndorf

Einsatzdetails:

Einsatzgrund (Meldung von Florian DL):

Zimmerbrand in Zehndorf

Alarmzeit:

26.02.2017, 10:40 Uhr

Alarmierung:

Sirene, Rufempfänger, SMS

Fahrzeuge:

TLFA 3000, RFA

Mannschaft:

14 Mann

Einsatzleiter:

HBI Thomas Reinprecht (FF Wettmannstätten)

weitere Einsatzkräfte:

FF Wettmannstätten, FF Wohlsdorf, Polizei

Bericht:

HLM Georg Teppernegg

Fotos:

HBI Fritz Sundl


Zu einem Brandeinsatz wurden die Feuerwehren Wettmannstätten, Wohlsdorf und Preding laut Alarmplan am Sonntag-Vormittag (26.02.2017) um 10:40 Uhr alarmiert.

Sofort rückten die drei Feuerwehren zum Einsatzort in Zehndorf ab.

Beim Erkunden des Einsatzleiters HBI Thomas Reinprecht von der FF Wettmannstätten wurde festgestellt, dass es sich um einen Brand eines Heizraums handelte.

Mittels eines Hochdruckstrahlrohres wurde der Brand rasch unter Kontrolle gebracht.

Nachdem die Außenverkleidung und das Dach geöffnet waren, wurde noch mittels Wärmebildkamera der Feuerwehr Preding nach weiteren Glutnestern gesucht. Nachdem keine mehr gefunden wurden, konnte „Brand aus“ gegeben werden, berichtet Feuerwehr-Pressesprecher HLM Georg Teppernegg.

Nach einer Einsatzdauer von einer Stunde konnten die Feuerwehren wieder in ihre Rüsthäuser einrücken.

FF Preding Sundl 1 Kopie FF Preding Sundl 1 Kopie FF Preding Sundl 1 Kopie

Startseite 2017 1

Startseite 2017 2

Startseite 2017 3

Startseite 2017 4

Startseite 2017 5