thumb 20201106 153000

06.11.2020, 14:38 Uhr
Fahrzeugbergung in Wieselsdorf

Einsatzdetails

Einsatzgrund (Meldung von Florian DL): 

Aufräumungsarbeiten nach Verkehrunfall

Alarmzeit: 

06.11.2020, 14:38 Uhr  

Alarmierung: 

Sirene, Rufempfänger, SMS 

Fahrzeuge: 

RFA, MTFA

Mannschaft: 

7 Mann

Einsatzleiter: 

BM d.S. Kurt Wernegg

weitere Einsatzkräfte: 

Rotes Kreuz, Polizei, FF Groß Sankt Florian

Bericht: 

HLM Georg Teppernegg

Fotos: 

FF Preding

 

Mit dem Alarmstichwort T03 – Verkehrsunfall wurden die Kameraden/innen der Feuerwehr Preding am Sonntag um 14:38 Uhr allarmiert.

Ein PKW war auf der L6617 in Wieselsdorf von der Fahrbahn abgekommen und blieb im Straßengraben stecken.

Zuerst wurde die Unfallstelle abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut.

Mittels der nachalarmierten Feuerwehr Groß Sankt Florian wurde der PKW aus der misslichen Lage befreit.

Nach einer Einsatzzeit von zwei Stunden konnten die Kameraden/innen wieder in das Rüsthaus einrücken.

20201106 145423 20201106 145423 20201106 145423 20201106 145423

Startseite 2017 1

Startseite 2017 2

Startseite 2017 3

Startseite 2018 4

Startseite 2017 5