thumb IMG 0752

06.12.2016
Bereits zum 23. Mal ist der Nikolaus mit seinen finsteren Genossen zum Rüsthaus gekommen.

Es zählt schon zur Tradition in Preding, das Nikolaus- und Krampusfest der Freiwilligen Feuerwehr. Es fand heuer bereits zum 23. Mal statt. Hunderte Kinder, Jugendliche und auch “große Kinder“ tummelten sich am 6. Dezember von dem Feuerwehrhaus und warteten gespannt auf das Eintreffen des Nikolaus. Kurz nach 18 Uhr traf der Nikolaus begleitet von der Feuerwehrjugend am Vorplatz des Feuerwehrhauses ein. Im Schlepptau hatte er auch gruselige Gesellen mitgebracht. Die Krampusse durften natürlich auch nicht fehlen!

Während sich die “großen Kinder im Feuerwehrhaus Tee und Glühwein gönnten, verteilte der Nikolaus kleine Geschenke an die Kleinen. Für jedes Kind war ein Packerl dabei!

HBI Fritz Sundl, dankte bei seiner Begrüßungsrede den vielen Gönnern die dieses Fest für unsere Kinder möglich machen. Dankte den vielen Kindern, Eltern und Ehrengästen für ihr Kommen!

Danke an folgende Sponsoren:
BILLA
SPAR
Bäckerei Mühle
Elektrotechnik Erlauer
Stubenrauch Bernhard

IMG 0712 IMG 0712 IMG 0712 IMG 0712 
IMG 0712 IMG 0712 IMG 0712 IMG 0712 
IMG 0712 IMG 0712 IMG 0712 IMG 0712 
IMG 0712 IMG 0712 IMG 0712 IMG 0712 
IMG 0712 IMG 0712

Fotos: HLM Georg Teppernegg
Bericht: HLM Georg Teppernegg

 

Startseite 2017 1

Startseite 2017 2

Startseite 2017 3

Startseite 2017 4

Startseite 2017 5