thumb WhatsApp Image 2019 08 20 at 06.17.45 

16-18.08.2019
Zeltlager der Feuerwehrjugend

Zeltlager der Jungfeuerwehr des Abschnitts „Unteres Stainztal“

Im der Steiermark hat der Feuerwehr-Nachwuchs einen sehr hohen Stellenwert. Auf eine perfekte Ausbildung der Mädchen und Buben wird bei den jeweiligen Ortsfeuerwehren geachtet.

Und damit der Spaß in der Ausbildungszeit nicht zu kurz kommt, findet alle zwei Jahre im Abschnitt 6 „Unteres Stainztal“ das Feuerwehrjugend-Zeltlager statt.

Vom 16. bis 18 August trafen sich von vier Feuerwehren 24 Teilnehmern in Mettersdorf.

Neben dem kameradschaftlichen Beisammensein und gegenseitigem Kennenlernen standen auch mehrere Übungen am Programm. So wurde am Freitag eine Nassübung in Grafendorf durchgeführt. Am Abend gab es eine Vorführung von einem technischen Einsatz in Michlgleinz. Am Samstag fuhren die Jugendlichen nach Soboth zum Stausee. Dort wurde eine Bootsübung abgehalten. Desweitern gab es natürlich die Möglichkeit im See zu baden.

Die drei Tage vergingen viel zu schnell und so wurden am Sonntag wieder die Zelte abgebaut und es wurde die Heimreise angetreten.

Die Jugendlichen hatten viel Spaß beim Zeltlager in Mettersdorf, war auch der zuständige Abschnittskommandant ABI Anton Primus überzeug. An dieser Stelle ein Dankeschön an die Ausbilder aus dem Abschnitt unter der Führung von Abschnittsjugendwart HLM Christian Walter, welche sehr viel Freizeit für die Nachwuchsarbeit in den Feuerwehren opfern.

HLM Walter sagt auch an die FF Metterdorf danke für das zur Verfügung stellen der Räumlichkeiten. Danke auch an die Familie Lambauer (Preding-Gantschenberg) für die frischen Frühstückseier. Auch großer Dank an die Familie Kropf (Preding) für das Sponsoring von Bratwürsten und für die tägliche Zubereitung der Mahlzeiten.

Link zu den Bildern vom Langer

Startseite 2017 1

Startseite 2017 2

Startseite 2017 3

Startseite 2018 4

Startseite 2017 5