Mitglied werden

... bei der Freiwilligen Feuerwehr Markt Preding.

Der Feuerwehrdienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Preding ist eine Aufgabe und Tätigkeit auf die man zu recht stolz sein kann. Nicht jeder kann von sich sagen, dass er etwas Sinnvolles für die Allgemeinheit macht, doch Feuerwehrmänner können dies.

Jeder, der überlegt der Feuerwehr beizutreten, soll dies gründlich tun und sich im voraus schon ausführlich informieren, was ihn während seiner Mitgliedschaft erwarten kann und wird. Für etwaige Fragen steht unser Team jedem Interessenten gerne zur Verfügung. Anruf oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! genügt.

Erst wenn man dies getan hat, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:
1.) Das Mindestbeitrittsalter zum aktiven Dienst der Feuerwehr beträgt 16 Jahre. Wer zwischen 11 und 15 Jahre alt ist hat die Möglichkeit der Feuerwehrjugend beizutreten. Nach oben gibt es kaum Grenzen, wobei allerdings empfohlen wird, möglichst früh in den Feuerwehrdienst einzutreten.
2.) Der Beweis der körperlichen sowie geistigen Eignung muss beigebracht werden.
3.) Eine Beitrittserklärung muss in schriftlicher Form dem Feuerwehrkommandanten überreicht werden. Das Formular kann man [hier] downloaden.

Nachdem diese Voraussetzungen erfüllt wurden, dauert es nicht mehr lange und man ist neues aktives Mitglied bei der FF Preding.


FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ):

Was erwartet mich als Feuerwehrmann?

Als vollwertiges neues Mitglied unserer Feuerwehr erwarten dich einige Pflichten und Aufgaben, die es heißt zu erfüllen. Als Probefeuerwehrmann durchläuft man als Erstes einen wichtigen Ausbildungsprozess. Dieser besteht aus Schulungen und Übungen innerhalb und aus Lehrgängen und Seminaren außerhalb der Feuerwehr. Ein wichtiges Element ist die wöchentliche Übung am Donnerstag um 19:00 Uhr im Feuerwehrhaus, die, neben der Ausbildungsgruppe, das Feuerwehrgrundwissen vermittelt.

Nachdem du ein gewisses Grundwissen erworben hast, kannst du mit zu Einsätzen ausrücken und das Einsatzgeschehen live erleben.

Wie werde ich zu den Einsätzen geholt?
Zu Einsätzen wirst du über Sirene, ALIS-System oder per SMS alarmiert!
Dann heißt es schon bald ... "Hier Florian Deutschlandsberg - Achtung Brandeinsatz für die Feuerwehr Preding ..."

Wie bekomme ich Einsatzkleidung?
Nachdem du in die Feuerwehr aufgenommen wurdest, erhältst du eine Einsatzbekleidung und eine Ausgehuniform von der Feuerwehr zur Verfügung gestellt. Du musst dich nur an unseren Zeugmeister wenden, der dir dann behilflich ist und dir auch einen eigenen Spind zuteilt. Zu der Einsatzbekleidung gehören: eine Überhose, ein Einsatzhemd und eine Einsatzhose lt. ÖBFV, ein paar Schutzstiefel, ein paar lange Handschuhe, ein Feuerwehrhelm, eine Schutzjacke aus Nomex III und einem Gürtel.

Wie erfahre ich von meinen Terminen?
Sämtliche Termine zu Übungen, Veranstaltungen usw. werden in schriftlicher Form jedem Feuerwehrmann per Post zugestellt.

Wie kann ich mich fortbilden?
Bei der Feuerwehr besteht die Möglichkeit sich bereits innerhalb der eigenen Wehr durch Schulungen bzw. Übungen ständig fortzubilden. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring Kurse zu besuchen. Dazu zählen zum Beispiel der Atemschutzgeräteträgerlehrgang, Techniklehrgänge, Maschinistenlehrgänge uvm.

 

Wir würden uns sehr freuen,
dich schon bald in unseren Reihen begrüßen zu dürfen!

Das Kommando der FF Preding

 

 

Startseite 2017 1

Startseite 2017 2

Startseite 2017 3

Startseite 2017 4

Startseite 2017 5