atemschutz Atemschutz

 

Sachgebiet Atemschutz

Ortsbeauftragter:
LM d.F. Thomas Walter

Aufgaben:
- Instandhaltung der Atemschutzgeräte und Masken
- Weiterbildung der Atemschutzgeräteträger
- Monatliche Überprüfung der PSA
- Reinigung der PSA und Masken nach jedem Einsatz/Übung
- Übungsvorbereitungen (jeder Geräteträger muss mindestens an 2 Übungen im Jahr teilnehmen)

Kontakt:
Telefon: 0664/4642140
E-Mail:

 

walter th

 
LM d.F. Robert Walter

Aufgaben:
- Erfüllung aller oben angeführten Aufgaben in Kooperation und Koordination mit dem Ortsbeauftragten

Kontakt:
Telefon: 
E-Mail:

 

Besondere Gründlichkeit wird von den Atemschutzwarten verlangt. Für den Atemschutzträger sind funktionierende Atemschutzgeräte eine Lebensversicherung. Ein Fehler bei der Wartung oder unsachgemäßer Umgang mit den Atemschutzgeräten kann gefährliche Auswirkungen haben.

Die Feuerwehr Preding hat zurzeit 11 ausgebildete Atemschutzgeräteträger

 

 

<<zurück

 

 

 

 

 

Startseite 2017 1

Startseite 2017 2

Startseite 2017 3

Startseite 2017 4

Startseite 2017 5